VM_CART 0
Your shopping cart is empty!

Neodym-Magnete

Die Magnete bestehen aus gesintertem Neodym (NdFeB) und haben eine hohe Leistung auf dem Markt und werden in industriellen Anwendungen eingesetzt.

Neodym-Magnete

Die Magnete bestehen aus gesintertem Neodym (NdFeB) und haben eine hohe Leistung auf dem Markt und werden in industriellen Anwendungen eingesetzt.

Permanente Neodym-Magnete

Heutzutage sie sind die modernste Typologie der permanenten Magnete mit der größten Anziehungskraft. Gesinterte Neodym-Magnete (NdFeB) sind hergestellt aus Nd – Fe – B Pulvern und bieten den größten Energiewert von allen auf dem Markt erhältlichen Magneten. Es gibt ein Vielzahl von Formen, Maßen und magnetischen Eigenschaften mit Werten (BH)max von 220 bis 420 kJ/m3 und Betriebstemperaturen bis 230°C. Ihre Restspannung (hohe Anziehungskraft) wird begleitet von einer beträchtlichen Koerzitiv-Kraft, Sie verfügen über eine hohe Restspannung und eine beträchtliche Koerzitivfeldstärke (hoher Widerstand gegen Entmagnetisierung).

Neodym-Magneten werden auf der Oberfläche beschichtet, um sie vor Oxydationsprozessen zu schützen. Sie werden mit dem Coating geliefert, der dem Einsatz des Magneten am besten entspricht. Wir bieten verschiedene Magnetisierungs-Grade an, die der zukünftigen Einsatztemperatur des NdFeB Magneten und der benötigten Haftkraft in Relation zum Volumen entspricht.

Neodym Magnete können mit axialer, diametraler und radialer Orientierung sowie mit einzelner oder multipolarer Oberflächen-Magnetisierung produziert und geliefert werden.

weiterführendes

Magnete nach Maß

Magnete nach Maß

Fordern Sie ein Angebot an für einen auf Ihre Bedürfnisse maßangefertigten Neodym Magneten. angebot

Materialspezifikationen

Materialspezifikationen

Hier finden Sie die Tabellen mit den magnetischen Qualitäten und Eigenschaften der Magnete. Download

Tabelle

Beschichtungen

Laden Sie das Dokument mit den erhältlichen Beschichtungen hier herunter. Download

Online-shop

Online-shop Standard- Magnete

Hier können Sie Neodym Magnete in Standard-Maßen aus unserem Lager bestellen. Shop

Schnelle Bemusterung: in 10 Tagen haben Sie Ihren Prototyp

Mit seiner hauseigenen Werkstatt bietet Ihnen ODB Magneti eine schnelle Bemusterung von gesinterten Magneten in individueller Verarbeitung.
Lassen Sie uns wissen, welche Anforderungen Sie haben und wir helfen Ihnen, es zeitnah umzusetzen.

Magnetisierungsgeometrien

img-cat6

Online-shop Standard-Neodym-Magnete

Kaufen Sie unsere Standard-Neodym-Magnete online, bereits vorrätig und innerhalb von 24/48 Stunden lieferbar. Benötigen Sie maßgeschneiderte Produkte? Klicken Sie hier, um ein Angebot anzufordern

Anzeigen:   pro Seite
Ergebnisse 1 - 20 von 173

Sie brauchen einen maßgefertigten Magneten für Ihr Projekt?

ODB Magnete bietet auf Anfrage einen Magneterstellungsservice an. Füllen Sie unser Formular aus.

Weitere Informationen — Neodym-Magnete

Der Ursprung des Neodym-Magneten und seine Eigenschaften

Neodym-Magneten gibt es seit relativ kurzer Zeit. Sie wurden 1982 von dem japanischen Chemiker Sumitomo erfunden, der eine bestimmte Legierung von Eisen (Fe) und Neodym (Nd) entdeckt hat, die ein starkes Magnetfeld produziert hat. Seitdem gehören diese Magneten zu den am meisten eingesetzten. Sie sind durch ihre physikalischen Eigenschaften anderen Magnet-Arten überlegen: sie besitzen eine außerordentliche Haftkraft bei einem geringen Eigengewicht. Neodym-Magneten werden hauptsächlich in der Elektronik-Industrie eingesetzt. Wie alle anderen Magneten, finden sie ebenfalls Anwendung im Automobil-Sektor, in der Landwirtschaft, in der Lebensmittelindustrie und im Medizinischen Bereich.

Wo werden Neodym-Magneten hauptsächlich eingesetzt?

Neodym-Magneten werden in zahlreichen Gebieten eingesetzt, angefangen bei magnetischen Kühlschranktüren bis zu elektrischen Motoren in der Robotik. Sie sind die stärksten Magnete, auch wenn sie gleichzeitig die empfindlichsten sind. Man setzt sie vor allem als magnetische Bindung / Haftung, als Ringe und haken, da sie hohe Gewichte halten können. Sie werden ebenfalls in der Bio-Medizin eingesetzt, zum Beispiel in den Instrumenten zur Magnetresonanz, einer nicht-invasiven Technik, und ebenfalls in der Luft- und Raumfahrttechnik.

Einsatz der Magneten in technologischen Anwendungen

Neodym-Magneten werden weitläufig in technologischen Anwendungen eingesetzt: in Motoren, Telefonen, Datenkabel, Display, in der Unterhaltungselektronik, in der Schifffahrt, in Automobilen und im Energiesektor.
Sie verfügen über eine große Haftkraft und eine hohe magnetische Dichte, die sie zu einem vielseitigen und wertvollen Material machen.
Dank ihrer magnetischen Eigenschaften, die jene der anderen Magneten überragen, haben Neodym Magneten einen wichtigen Stellenwert in der modernen Technologie. Da sie seltene Erden enthalten, sind sie auch kostspieliger als Eisen und andersartige Magnete. Sie sind ihren Preis jedoch wert und sie stellen eine beliebte Wahl für Firmen, die Spitzen-Funktionalitäten benötigen.

Auswahl des besten Neodym-Magneten für Ihr Anforderungen

Neodym-Magneten sind die stärksten und die am
häufigsten verwendeten Magneten auf dem Markt. Ihre Haftkraft ist die stärkste von allen Magneten, und das macht sie vielseitig einsetzbar. Wer über keine Expertise in diesem Bereich verfügt, kann es schwierig finden, den richtigen Magneten für seine Bedürfnisse zu finden. Mit dieser Anleitung können Sie sich orientieren und sich einen Überblick über die Neodym-Magneten verschaffen.
Es gibt zwei Arten von Neodym-Magneten: die Koerzitivfeldstärke (CH) und die Haftkraft (AL), gemäß der Form des Magneten. Das Einsatzgebiet bestimmt die Art des Magneten. Außerdem spielen die Betriebstemperatur, das Gewicht des Magneten und andere Eigenschaften eine wichtige Rolle.
Sich an diesen Schritten zu orientieren ist wichtig, um den richtigen Magneten auszuwählen.
Senden Sie uns Ihr Projekt an diese Adresse: https://www.odbmagneti.com/de/massgefertigte-magnete
Wir freuen uns, Ihnen bei der Auswahl des richtigen Neodym-Magneten für Ihre Bedürfnisse zu helfen.

Wie mit Neodym-Magneten arbeiten

Neodym-Magnete gehören zu den stärksten Magneten, die auf dem Markt zu finden sind. Man muss einige Dinge beachten, um sie am wirkungsvollsten und in Sicherheit zu benutzen. Als erstes muss man bedenken, dass Neodym-Magneten in verschiedenen Formen, Maßen und Stärken hergestellt werden können. Wenn sie richtig eingesetzt werden, helfen Neodym-Magneten, die täglichen Aktivitäten schneller und mit weniger Aufwand auszufuhren. Neodym-Magneten sollten mit adäquatem Schutz für Augen und Hände manipuliert werden um eventuelle Verletzungen zu vermeiden. Diese Magneten sollten vorsichtig gehandhabt werden, da sie so stark sind, dass sie in ihrer Reichweite Ausrüstungsgegenstände schädigen oder Personen verletzen können. Ebenso kann es passieren, wenn man Neodym-Magneten umstellt oder verrückt, dass Kräfte entstehen, die Schaden oder Verletzungen verursachen. Die Handhabung von Neodym-Magneten erfordert konstante Aufmerksamkeit, Sorgfalt und Umsicht.

Falscher Gebrauch von Neodym-Magneten: die Grenzen kennen

Neodym-Magnete können in unterschiedlichsten Einsatzgebieten sehr nützlich sein, müssen jedoch richtig eingesetzt und gehandhabt werden. Der unsachgemäße Einsatz kann aufgrund ihrer großen Haftkraft Personen, Tiere und Objekte verletzten bzw. beschädigen. Außerdem kann der direkte Kontakt mit eisenhaltigen Metallen dem Neodym-Magneten in seiner Struktur und in seinem Verhalten schaden. Es ist daher wichtig, die Eigenschaften der Neodym-Magneten zu kennen und sie mit Umsicht zu benutzen.

Alles, was Sie über Neodym-Magnete wissen müssen

Wie lange behalten Neodym-Magneten ihre Haftkraft?
Wie lange behalten Neodym-Magneten ihre Haftkraft?

Solange der Neodym-Magnet nach Anleitung gehandhabt wird, also nicht beschädigt wird und in einem trockenen Umfeld, bei Raumtemperatur und fern von anderen Magnetfeldern oder Strahlungen gelagert wird, beträgt der Verlust seiner Haftkraft weniger al 1% in 10 Jahren und stellt somit keine nennenswerte Beeinträchtigung seiner magnetischen Eigenschaften dar.

Filter